Soziales Miteinander

Sich in der Klasse und in der Schule wohlfühlen, nette Freunde haben und mit Spaß in die Schule gehen sind wichtige Voraussetzungen zum erfolgreichen Lernen. Uns Lehrern liegt natürlich das Wohl unserer Schüler ganz besonders am Herzen.

Mit verschiedenen Angeboten möchten wir das soziale Miteinander der Schüler stärken.

Beim wöchentlich stattfindenden Klassenrat werden Sorgen, Probleme und Streitigkeiten der Kinder in jeder Klasse besprochen. Ab der dritten Klassen wird der Klassenrat häufig von den Kindern selbst geleitet, sodass sie das faire Streitgespräch und Schlichten üben können. Einige Themen tragen die beiden Klassensprecher dann im monatlich stattfindenden Schülerrat vor.

In den Pausen helfen die Pausenlotsen der Aufsicht bei kleineren Streitereien. Bei der Spielzeugausleihe dürfen sich Materialien zum gemeinsamen Spielen geholt werden.

Alle dritten Klassen durchlaufen das Training „I can do“ zur Stärkung der Achtsamkeit und der Klassengemeinschaft.